Jēkabpils — labo pārmaiņu pilsēta!

Rokiskis (Litauen)

Rokiskis (Litauen)

Rokiškis liegt nur 75 km von Jēkabpils entfernt. Die Gemeindefläche beträgt 180,6 tausend Hektar. Die Stadt Rokiškis ist das Zentrum der gleichnamigen Rajongemeinde, eine Stadt mit langer Geschichte.

Ihren Namen erhielt die Stadt von dem Jäger Rokas, der hier vor langer Zeit Hasen jagte. Erstmals schriftlich erwähnt wurde die Stadt im Jahre 1499. Die Gestalt der Stadt wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von der Grafenfamilie Tiesenhausen geprägt, die ein prächtiges Gutshaus-Ensemble, den zentralen Platz der Stadt und die Kirche am Rande des Platzes errichteten. Das Gut Rokiškis, der Marktplatz und die Kirche des Heiligen Matthäus sind nicht nur bedeutende historische Denkmäler der Region, sondern des ganzen Landes.

Am 11. März 2010 wurde in Rokiškis feierlich ein Partnerschaftsvertrag zwischen der Gemeindeverwaltung der Stadt Jēkabpils und der Verwaltung der Rajongemeinde Rokiškis unterzeichnet. Den Vertrag unterzeichneten der Gemeinderatsvorsitzende der Stadt Jēkabpils, Leonīds Salcevičs, und der Vorsitzende der Rajongemeinde Rokiškis, Almantas Blažis.

Der von den beiden Gemeinden geschlossene Vertrag hat die Kooperation im Bereich Kultur, Wirtschaft, Soziales und Bildung zum Ziel. Der Vertrag eröffnet die Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen grenzüberschreitenden Projekten zu nutzen und die Zusammenarbeit im wirtschaftlichen, unternehmerischen und anderen Bereichen weiter zu entwickeln. Der Partnerschaftsvertrag sieht den systematischen Austausch von Informationen und Erfahrungen der beiden Gemeindeverwaltungen und zur sozialökonomischen Entwicklung vor. Eine Partnerschaft zwischen den Bildungseinrichtungen soll entwickelt, Schülertreffen sowie Schüler- und Lehreraustausche organisiert, die Kontakte zwischen kulturellen Einrichtungen, Kulturschaffenden und kreativen Gruppen gefördert sowie im Bereich Umweltschutz zusammengearbeitet, die Arbeit koordiniert und Maßnahmen unterstützt werden, die auf die Vorbeugung der Verschmutzung der Umwelt gerichtet sind.

Web-Seite: www.rokiskis.lt

Aktualisierungszeitpunkt 06.11.2013. 09:59