Jēkabpils — labo pārmaiņu pilsēta!

Waldpark

Waldpark

Der Park wurde im Jahre 1966 gepflanzt, um die Stadt vom Staub der Ausarbeitung des Dolomitbruchs zu schützen. Als 1987 die abgenutzten Tagebaus auf der Fläche von 158 ha überschwemmt worden waren, hat sich in der Stadtnähe ein Erholungsort gebildet. Der Waldpark befindet sich an den Ufern des Radžu Stausees, und ihm wurde die Blaue Flagge zugesprochen. Auf einer der Insel des Stausees befindet sich ein Felsblock – die Höhe 3,1 m und der Umfang 19,5 m.

Wakepark Am Radžu Stausee, gerade neben dem Strand mit der Blauen Flagge. Im Dolomitensteinbruch befindet sich 8 Inseln, die man überall mit dem Boot herumfahren kann. Besonders schön sind hier in der Blütezeit der Seerosen.

 

Kontakt

Adresse: 
Mežaparka Straße
Aktualisierungszeitpunkt 16.04.2019. 11:14